»Best Start-up«

Ausgezeichnet von der Gemeinnützigen
Gesellschaft für Forschungstransfer GFFT e.V.

Bestes Start-Up 2010

Yatta Solutions als »Bestes Start-Up« 2010 ausgezeichnet

Yatta Solutions wurde im Jahr 2010 von der Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT e.V.) als »Bestes Start-Up« ausgezeichnet. In feierlicher Atmosphäre des Lufthansa Aviation Center in Frankfurt wurde das Yatta Team einem interessierten und hochkarätigen Publikum von über 100 Gästen vorgestellt. Die Laudatio hielt der Entwicklungschef von webMethods, Senior Vice President Horst Kinzinger.

Als Spin-off aus dem universitätsübergreifenden Fujaba-Forschungsprojekt wurde Yatta Solutions als herausragendes Beispiel für den Transfer von der Wissenschaft in die Wirtschaft geehrt. Eine Besonderheit der Yatta-Entwicklung war es, dass vielversprechende Technologien zunächst frühzeitig in Kundenprojekten eingesetzt werden, um anschließend als Produkte und Lösungen weltweit vermarktet zu werden.

Mit den Auszeichnungen in den Kategorien »Beste Diplomarbeit«, »Beste Dissertation« und »Bestes Start-up« hebt die GFFT e.V. besondere Leistungen hervor und gab so auch Yatta Solutions die Möglichkeit, sich als Preisträger einem breiten Auditorium vorzustellen. Ganz im Sinne des Forschungstransfers spendete Yatta Solutions das Preisgeld dem Business Plan Wettbewerb Promotion Nordhessen, um damit eine neue Generation von Gründern mit innovativen Ideen zu unterstützen.