IKT-Gründung
des Jahres

Bundeswirtschaftsminister
Phillipp Rösler zeichnet
Yatta Solutions aus

IKT-Gründung<br />des Jahres

IKT-Gründung des Jahres 2011

Yatta Solutions als »IKT-Gründung des Jahres« ausgezeichnet

Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler hat Yatta Solutions, neben zwei weiteren Unternehmen, innosabi aus München und Signavio aus Potsdam, als erfolgreichste Unternehmensgründung des Jahres 2011 im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung unterstützt das Bundeswirtschaftsministerium besonders erfolgreiche High-Tech Start-Ups und honoriert deren bisherige Entwicklung.

Die Bundesregierung stärkt den IKT-Standort Deutschland aktiv, denn Informations- und Kommunikationstechnologien haben eine immer höhere Bedeutung für die gesamtwirtschaftliche Dynamik. Inzwischen sind etwa die Hälfte aller Innovationen bei Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen IKT-getrieben.

Zur Weiterentwicklung der IKT trägt auch Yatta Solutions bei, indem das Yatta Team unter anderem am jährlich stattfindenden Nationalen IT-Gipfel teilnimmt. Dort tauschen sich Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über zentrale Fragen der Informations- und Kommunikationstechnologie (beispielsweise zum Cloud-Computing) aus. Gleichzeitig werden wachstumsstarke Start-ups unterstützt, indem sich diese unter anderem mit Bundekanzlerin Merkel und Bundeswirtschaftsminister Rösler treffen und austauschen.

  • Erfolgreiche Gründer mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, IT-Gipfel 2012